Hier findest du unsere Banner und Buttons. Wir würden uns sehr freuen, wenn du einen Banner/Button auf deiner Homepage einbinden würdest. Über eine Linkpartnerschaft kann man natürlich jederzeit reden...




Smilies-House.de Banner


Einbaucode:


Smilies-House.de Button


Einbaucode:


Smilies-House.de Button


Einbaucode:




 
     Emoticons

Angel S Evo 50E von Sebart


Die Sebart Angel 50E ist ein Kunstflug und F3A Modell in Sperrholz-Leichtbauweise, welches von Sebastiano Silvestri entwickelt wurde. Mit größeren Ruderausschlägen ist das Modell auch uneingeschränkt 3D-fähig.

Auf der Suche nach einem etwas größeren Modell um 150cm Spannweite bin ich auf das "Angel S 50 E SebArt" Thema bei RC-Network gestoß. Nachdem ich die etwa 40 Seiten des Themas gelesen hatte und auch die passenden Komponenten teilweise da hatte, entschloss ich mich für den Kauf der Angel.

Ich bestellte das Modell, Luftschrauben und Mitnehmer bei Lindinger Österreich sowie die Servos bei Natterer Modellbau. Der Motor wurde bei Litronics2000 bestellt. Nach etwa einer Woche hatte ich alle drei Bestellungen vor mir liegen und der Zusammenbau konnte beginnen. Da das Modell bereits fertig aufgebaut und bespannt war, mussten nur noch die Leitwerke und Ruder eingeklebt werden, sowie die RC- und Antriebs-Komponenten eingebaut werden. Dies geht gut an drei Bastelabenden von statten.

Ich entschied mich von Beginn für einen leichten aber dennoch sehr leistungsstarke Antrieb - die Wahl fiel nach kurzer Überlegung auf einen zu dem Zeitpunkt in Deutschland kaum bekannten Scorpion S4020-16 statt dem vielfach mit 6s LiPos in diesem Modell eingesetzten Kontronik Kora Top 20-18. Letztendlich waren der Preis (knapp 2/3 des Kora) sowie meine persönliche Neugierde nach Unbekanntem kaufentscheidend.
Meine hohen Erwartungen an den Motor wurden vollkommen erfüllt und teilweise sogar noch übertroffen: Die Drehteile sind von guter Qualität, der Motor ist professionell aufgebaut, beschleunigt die Angel sehr kraftvoll senkrecht (über 4kg Schub; genaue Messungen folgen), läuft am Arbeitspunkt in einem guten Wirkungsgrad (>>80%) und ermöglicht so problemlos Flugzeiten um/über 10 Minuten.

In Verbindung mit den eingesetzten LiPo-Akkus (2200-2500mAh 6s, je 2x3s) sowie einer bisher absolut zuverlässigen Spannungsversorgung mittels Antriebsakku über das BEC, ergibt dies einen etwa 750g leichten Antrieb. Verglichen mit dem von Sebart vorgeschlagenen Antrieb mit einer Masse von gut 1kg spart man etwa 250g allein beim Antrieb. Zu Beginn befanden sich leider noch ein paar Gramm Blei auf dem Motorträger, weil sich ohne dieses der vorgegebene Schwerpunkt nicht einstellen ließ. Nach wenigen Flügen wurde dieses Blei sukzessive entfernt und damit der Schwerpunkt für einfacheren 3D-Flug von den angegebenen 145mm auf etwa 160-165mm nach hinten verlegt.
Durch den Einsatz leichterer, aber ausreichend dimensionierter Servos konnten noch einmal 90g an Gewicht eingespart werden. Die Radschuhe lasse ich bei den Modellen generell weg, da mir keine geeignete Landepiste zur Verfügung steht.
Weiteres Einsparpotential ergibt sich durch Austausch des nicht ganz leichte Alufahrwerks durch eines aus CFK, welches ich eventuell noch verbauen werde.
Insgesamt ergibt so so ein für die Klasse sehr leichtes Modell, welches sich sehr präzise steuern lässt und ein wunderschönes Flugbild hat.

Bei Einsatz sehr leistungsfähiger LiPos mit >=35C Dauerleistung und viel geflogenem Vollgasanteil, sollte man mindestens zu einem 80A Regler greifen.


Scorpion 4020-16       Drehzahlsteller YGE 60       JR RD921 DSM2 Empfänger
Scorpion 4020-16
YGE 60
JR RD921 DSM2
   Saehan 2500mAh   
Saehan 2500mAh


Aktueller Zustand: zu verkaufen

Technische Daten

  • Spannweite: 1580 mm
  • Rumpflänge: 1650 mm
  • Abfluggewicht (inkl. Akku): 2200g
  • Leistungsgewicht (Eingang): 500 Watt/kg
  • Steuerung: Höhe/Motor/Seite/Quer
  • Motor: Scorpion S4020-16, 48,7x41,2mm, 304g
  • Luftschraube: RFM 16x10 CFK auf 52mm HM Mittelstück Klemm, 50mm Leicht Carbon Spinner
  • Regler: YGE 60 V2
  • Empfänger: Spektrum JR RD921 DSM2
  • Akku: 6s1p LiPo Saehan 2500mAh, SLS ZX 2200mAh 25/50C, SLSZX 2500mAh 22/40C
  • Servos: MPX POLO digi 4 (Quer), Hitec HS-5245MG digi (Seite/Höhe)
  • Modifikationen: Größere Reifen 64mm Durchmesser, keine Radschuhe