Hier findest du unsere Banner und Buttons. Wir würden uns sehr freuen, wenn du einen Banner/Button auf deiner Homepage einbinden würdest. Über eine Linkpartnerschaft kann man natürlich jederzeit reden...




Smilies-House.de Banner


Einbaucode:


Smilies-House.de Button


Einbaucode:


Smilies-House.de Button


Einbaucode:




 
     Emoticons

Akkus


Es gibt viele Akku-Typen und einige von diesen kommen für den Modellbau in Betracht, unter anderem NiCd (Nickel-Cadmium-Akku), NiMH (Nickel-Metallhydrid-Akku), LiFePO4 (Lithium-Eisen-Phosphat-Akku) und LiPo (Lithium-Polymer-Akku).

NiCd- und NiMH-Akkus besitzen einen Nennspannung von 1,2V pro Zelle. Da der Einsatzbereich von NiMH-Akkumulatoren generell ähnlich zu den NiCd-Akkus ist, hab ich mich bei meinem ersten Modell (Easy Star) für ein 8 Zellen NiMH-Akkupack entschieden, um eine höhere Kapazität bei gleichem Gewicht zu erhalten.

Nachdem mir jedoch nach vielen Flügen beide Intellect 1400mAh 9,6V Akkustangen fehlerhaft waren und ich sowieso auf einen bürstenlosen Antrieb umsteigen wollte, schaffte ich mir neü LiPo-Akkus an: Diese Akkutechnologie ist eine Weiterentwicklung der Lithium-Ionen Akkumulatoren und findet sich bereits seit längerer Zeit in Mobiltelefonen wieder.

Weil in der Vergangenheit die Entladeraten um die 20C (bei 2000mAh ~ 40A) und mehr gesteigert werden konnten, sind diese Akkus auch für Anwendungen mit hohem Stromfluss interessant. Zudem haben die Akkus die meines Wissens derzeit (bei Modell-Akkus) die größte Energie-/Leistungsdichte und somit ein geringes Gewicht bei hoher Kapazität und Spannung.

Diese Vorteile implizieren jedoch leider auch einen Nachteil. Die Akkus sind empfindlicher als zum Beispiel NiMH-Zellen und bedürfen so spezieller Behandlung: ab 2 Zellen Ladung mit Balancer, keine Tiefentladung unter 2,7V/Zelle, nicht ganz leer fliegen, keine überladung etc.
Zudem besteht bei unsachgemäßer Behandlung die Gefahr, dass LiPo-Akkus aufschwellen, verpuffen oder schlimmstenfalls sogar explodieren. Ich lade meine LiPos daher in einem sogenannten LiPo-Sack ;)